Kormorane – es gibt kaum ein Tier, mal ausgenommen vom Wolf, welches so polarisiert, wie der Kormoran. Angler, Fischer und die Teichwirtschaft fürchtet die schwarzen Fischfresser, Ornithologen und Naturschützer feiern seine Rückkehr und massenhafte Vermehrung als Erfolg. Ich sehe diese Vögel als winterliches Fotomotiv, wunderschöne Vögel, welche ihrem natürlichen Instinkt folgend, auch viel Schaden verursachen können. Und wie fast alles, was in der Natur aus dem Ruder läuft, häufig durch Steilvorlage des unvollkommenen Menschen.

Kormorane – Fischfänge – unter dieser Rubrik zeige ich spektakuläre Fangbilder oder ganze Serien. Kormorane überwältigen mitunter riesige Fische, dies kann ich hier eindrucksvoll zeigen. Auch geschützte oder seltene Arten sind dabei. Und trotz der enormen Größe geschieht dies unheimlich schnell, so dass dies nur in Serienaufnahme festgehalten werden kann. Wie effektiv die Fischjäger dabei sind, zeigt diese Galerie.

Kormorane – das Leben in den Kolonien – in dieser Galerie kann ich vom Nestbau über die Paarfindung, Paarung, Brautwerbung, dem Nestbau bis hin zum Brutgeschehen und der Versorgung der Jungvögel alles darstellen. In einzelnen Fotoserien wird die Versorgung der Küken mit Fisch und Wasser gezeigt, was so bisher noch nie dokumentiert worden ist! Es werden drei völlig verschiedene Kolonien beleuchtet – eine Landkolonie, mit typischen Baumnestern. Eine Brutinsel in der Ostsee mit Boden- und Strauchnestern, sowie eine norwegische Kolonie, wo die Kormorane weit draußen im Meer auf blanken Felsen brüten. .

Kormorane – allgemein als Fotomotiv – losgelöst von allen Problemfeldern wir hier der Kormoran als wunderschöner Vogel gezeigt. Ein Wasservogel in seiner natürlichen Umgebung mit all den Momenten, die ein aktives Fotomotiv bietet. Allein die glänzende Gefiederfarbe und die smaragdgrünen Augen sind Wunderwerke der Natur. Auch aus diesem Grund bilden Kormorane einen Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit.

Kormorane – besondere Beobachtungen – in dieser Galerie kann ich die Besonderheiten rund um den Kormoran darstellen. Angefangen von Ringvögeln über Verletzungen, Herauswürgen von Fisch, Mageninhalte und vereistes Gefieder. Auch Verhaltens-auffälligkeiten, wie Eindringen in Flachwasser, Stauanlagen oder der Masseneinflug zur morgendlichen Jagd können hier gezeigt werden..